Troch-Orgel von 1888 in Mehmke (Sachsen-Anhalt)
Troch-Orgel von 1888 in Mehmke (Sachsen-Anhalt)

Dorfkirche Mehmke

Orgel des Monats Dezember 2019

Mehmke | 29413 Diesdorf | Sachsen-Anhalt
Orgelbauer: August Heinrich Troch (1888)

August Heinrich Troch errichtete die Orgel 1888 als zweimanualiges Werk mit Doppelschleiflade für die Manuale und Klappenventillade für das Pedal. Das Instrument ist in die Emporenbrüstung integriert und daher seitenspielig. Der neugotische Prospekt besteht aus drei Flachfeldern mit je neun Pfeifen und integriert sich harmonisch in das Gesamtinterieur des Kircheninnenraums. Die Registeraufstellung folgt einem ausgewogen warmen romantischen Klangideal und ermöglicht vielfältige und variantenreiche Anwendung.

Troch-Orgel%20in%20der%20Dorfkirche%20Mehmke

Troch-Orgel in der Dorfkirche Mehmke 

Troch-Orgel%20in%20der%20Dorfkirche%20Mehmke

Troch-Orgel in der Dorfkirche Mehmke 

Troch-Orgel%20in%20der%20Dorfkirche%20Mehmke

Troch-Orgel in der Dorfkirche Mehmke 

Troch-Orgel%20in%20der%20Dorfkirche%20Mehmke

Troch-Orgel in der Dorfkirche Mehmke 

Troch-Orgel%20in%20der%20Dorfkirche%20Mehmke

Troch-Orgel in der Dorfkirche Mehmke 

Troch-Orgel%20in%20der%20Dorfkirche%20Mehmke

Troch-Orgel in der Dorfkirche Mehmke