Sauer-Orgel von 1894 in der Lutehrkiche Apolda (Thüringen)
Sauer-Orgel von 1894 in der Lutehrkiche Apolda (Thüringen)

Lutherkirche Apolda

Orgel des Monats Juli 2022

Dornburger Str. 4 | 99510 Apolda | Thüringen
Orgelbauer: Wilhelm Sauer (1894)

1894 errichtete Wilhelm Sauer die Orgel in der Lutherkirche Apolda auf drei Manualen mit Pedal und 42 Registern auf hohem handwerklichen Niveau. Das Instrument mit mechanischen Kegelwindladen ist besonders für die Musik der Romantik (auch frz. Orgelsinfonik) prädestiniert, deckt aber auch klangvielfältig eine breite Palette der Orgelliteratur ab. Das seltene Mischsystem aus Pneumatik und Mechanik ist ein Bindeglied zwischen der rein mechanischen Kegellade und der Röhrenpneumatik.

Apolda ist für die über 250 Jahre Glockengießerei bekannt und trägt auch den Beinamen "Glockenstadt".

Fotoimpressionen

Lutherkirche Apolda

Lutherkirche Apolda 

Lutherkirche Apolda

Lutherkirche Apolda 

Lutherkirche Apolda

Lutherkirche Apolda 

Lutherkirche Apolda

Lutherkirche Apolda 

Lutherkirche Apolda

Lutherkirche Apolda 

Lutherkirche Apolda

Lutherkirche Apolda 

Lutherkirche Apolda

Lutherkirche Apolda 

Lutherkirche Apolda

Lutherkirche Apolda