Hammer-Orgel von 1938 in der Dorfkirche Riebau (Sachsen-Anhalt)
Hammer-Orgel von 1938 in der Dorfkirche Riebau (Sachsen-Anhalt)

Dorfkirche Riebau

Orgel des Monats Juni 2022

Riebauer Dorfstraße 82 | 29410 Salzwedel | Sachsen-Anhalt
Orgelbauer: Emil Hammer (1938)

Die Hammer-Orgel von 1938 in der Dorfkirche Riebau wirkt recht gedrungen auf der niedrigen Empore. Als Besonderheit verfügt sie über einen Doppelprospekt mit Zinkpfeifen in zehn Feldern nach vorn und zur Mitte hin. Die Orgel wurde in der Spätphase der pneumatischen Ära gebaut und besitzt 13 Register auf zwei Manualen mit Pedal. Durch den zerstörten Magazinbalg ist sie derzeit nicht bespielbar.

Bis ins 19. Jhd. wurde in der östlichen Altmark der Hagelfeiertag am Donnerstag nach Pfingsten begangen, der an eine Vernichtung der Ernte durch Hagelschlag erinnern sollte.

Fotoimpressionen

Dorfkirche Riebau

Dorfkirche Riebau 

Dorfkirche Riebau

Dorfkirche Riebau 

Dorfkirche Riebau

Dorfkirche Riebau 

Dorfkirche Riebau

Dorfkirche Riebau 

Dorfkirche Riebau

Dorfkirche Riebau