Eifert-Orgel in St. Bartolomäus Oberwirbach
Eifert-Orgel in St. Bartolomäus Oberwirbach

St. Bartholomäus Oberwirbach

Orgel des Monats September 2018

Oberwirbach 1 | 07422 Bad Blankenburg | Thüringen
Orgelbauer: Adam Eifert (1878)

1878 erbaute Adam Eifert die Orgel von St. Bartholomäus. Die kleine Kirche reicht bis in das 11 Jh. zurück. Das Instrument verfügt über elf klingende Stimmen auf zwei Manualen und Pedal. Der Prospekt ist weiß gestrichen und schlicht. Der Orgelbaumeister aus Stadtilm war hochproduktiv. Über 140 Instrumente verließen von 1871 bis 1907 seine Werkstatt.

Oberwirbach liegt auf einem Hochplateau im Thüringer Schiefergebirge. Einst wurden hier Schiefergriffel als Schreibgeräte hergestellt.

St.%20Bartholom%C3%A4uskirche%20Oberwirbach

St. Bartholomäuskirche Oberwirbach 

St.%20Bartholom%C3%A4uskirche%20Oberwirbach

St. Bartholomäuskirche Oberwirbach 

St.%20Bartholom%C3%A4uskirche%20Oberwirbach

St. Bartholomäuskirche Oberwirbach 

St.%20Bartholom%C3%A4uskirche%20Oberwirbach

St. Bartholomäuskirche Oberwirbach 

St.%20Bartholom%C3%A4uskirche%20Oberwirbach

St. Bartholomäuskirche Oberwirbach 

St.%20Bartholom%C3%A4uskirche%20Oberwirbach

St. Bartholomäuskirche Oberwirbach