„Orgelklang aktuell 02/2017“ ist da

Kennen Sie den kleinen Ort Fünfeichen? Weit im Osten nahe der polnischen Grenze gelegen zählt er nicht gerade zu den bekanntesten Reisezielen. Und doch hat zumindest die dortige Kirchengengemeinde zu Beginn des Jahres einen richtigen Presserummel erlebt, denn ihr Instrument hat den erstmals ausgelobten Publikumspreis „Orgel des Jahres“ gewonnen!

Und was sie sonst noch im aktuellen Stiftungsrundbrief lesen können:

Marathon

Bei diesem besonderen Ereignis wird nicht gelaufen, sondern gespielt (oder zugehört): 32 Orgelkonzerte auf 32 verschiedenen Orgeln – und das in nur vier Tagen. Für solche Termine wurde das Wörtchen „ambitioniert“ geradezu erfunden. Anfang August zieht der „Orgel-Marathon“ durch die Eifel.

Lebensinstrument

Orgeln begleiten ihn durch alles Zeiten und weisen in die Ewigkeit: die Rede ist von Prof. Dr. Karl Gottfried Brunotte von der Euraka-Privatuniversität in der Schweiz. Extra für „Orgelklang aktuell“ erinnert er sich an die ersten Orgeltöne, die er schon als kleines Kind gehört hat.

Rätsel

Und natürlich haben wir wieder ein kleines Rätsel für Sie vorbereitet, bei dem Sie tolle Preise gewinnen können. Einsendeschluß dafür ist der 13. Juli 2018.

Möchten Sie den Stiftungsrundbrief abonnieren? Dann rufen Sie uns an: 0511 - 2796 - 333 oder schicken Sie uns eine E-Mail an orgelklang@ekd.de. Wir schicken Ihnen „Orgelklang aktuell“ gerne kostenlos zu!

Die Stiftung Orgelklang fördert die Erhaltung historischer Orgeln

Kirchturm

Aktuell

12.06.2018

„Orgelklang aktuell 02/2017“ ist da

Einer Orgelruine neues Leben einhauchen: das klingt erstmal ziemlich aussichtslos. Und doch hat genau das im kleinen Ort Fünfeichen funktioniert - bis hin zum Gewinn des Publikumspreises „Orgel des Jahres“. Das und mehr können Sie im küngst erschienenen Stiftungsrundbrief „Orgelklang aktuell“ nachlesen.

Kirchturm

Aktuell

25.05.2018

Preisverleihung in Hamburg

Auszeichung für die „Orgel des Jahres“ auf Orgelbauer-Tagung verliehen

Im Rahmen der Tagung der Orgelbauer Deutschlands und der Orgelsachverständigen in Hamburg überreichte am 24. Mai Frau Dr. Catharina Hasenclever, Leiterin des Stiftungsbüros der Stiftung Orgelklang in Hannover, den Preis für die „Orgel des Jahres“.

Kirchturm

Aktuell

04.04.2018

Instrument aus Brandenburg ist „Orgel des Jahres 2017“

Die „Orgel des Jahres 2017“ steht in der Evangelischen Kirche im brandenburgischen Fünfeichen. Das von Johann Friedrich Gast 1880 erbaute Instrument erhielt die meisten Stimmen. Platz zwei ging an die Stumm-Orgel in Wonsheim (Rheinland-Pfalz), die drittmeisten Voten wurden für die Orgel in der Evangelischen Kirche in Essen-Katernberg (Nordrhein-Westfalen) abgegeben.

Kirchturm

Aktuell

19.03.2018

Orgelklang Aktuell 1 / 2018 erschienen

„Pizza organi“: Viel Erfahrung- Beste Zutaten

Der Rundbrief steht noch ganz im Zeichen des Rückblicks auf den kulturellen Paukenschlag, mit dem die UENESCO den Orgelbau und das Orgelspiel auf die Liste der immateriellen Weltkulturgüter gesetzt hat. Eine weltbekannter italienische Spezialität hat es ebenfalls auf die Liste geschafft...

Kirchturm

Aktuell

06.02.2018

Radio-Tipp: MDR-Kulturwerkstatt

„Der Silbermann des 19. Jahrhunderts“ – Friedrich Ladegast, sein Leben und seine Werke.

Vor allem in Sachsen und Sachsen-Anhalt stehen die Orgeln von Friedrich Ladegast – er gilt als der wichtigste Orgelbauer Mitteldeutschlands im 19. Jhd. MDR Kultur hat Ladegasts Leben und Schaffen zum Thema einer knapp einstündigen Radiosendung gemacht.