Alle geförderten Orgeln

Diesdorf

Klosterkirche Diesdorf, Bttcher-Orgel (1867) Klosterkirche Diesdorf, Bttcher-Orgel (1867) Klosterkirche Diesdorf, Bttcher-Orgel (1867) Klosterkirche Diesdorf, Bttcher-Orgel (1867) Klosterkirche Diesdorf, Bttcher-Orgel (1867) Klosterkirche Diesdorf, Bttcher-Orgel (1867)
Kirche Klosterkirche
Orgelbauer Böttcher-Orgel (1867)
Ort 29413 Diesdorf, Kloster 1
Landkreis Altmarkkreis Salzwedel
Bundesland Sachsen-Anhalt
Landeskirche Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Förderjahr(e) 2021
Beschreibung 1865-67 errichtet der Orgelbaumeister Carl Böttcher (Magdeburg) eine neue Orgel für die Diesdorfer Klosterkirche erbaut, nachdem das alte Instrument 1864 als irreparabel wurde. Mit dunkler romantischer Klangfarbe war sie typisch für ihre Zeit. Im 1. Weltkrieg wurden die Zinnpfeifen beschlagnahmt und man setzte Zinkpfeifen ein. In den 1950er Jahren kam es zu weitreichenden Umbauten, um einen barocken Klang zu erhalten.

Das Freilichtmuseum Diesdorf ist eines der ältesten Freilichtmuseen Deutschlands, zu sehen sind Fachwerkhäuser und eine Bockwindmühle aus der Altmark.
Karte auf der Landkarte anzeigen

Zufällig ausgewählte Orgel anzeigen