Alle geförderten Orgeln

Erfurt-Gispersleben

St. Kiliani Erfurt-Gispersleben St. Kiliani Erfurt-Gispersleben St. Kiliani Erfurt-Gispersleben St. Kiliani Erfurt-Gispersleben St. Kiliani Erfurt-Gispersleben St. Kiliani Erfurt-Gispersleben
Kirche St. Kiliani
Orgelbauer Ernst Ludwig Hesse, Johann Michael (1806)
Ort 99091 Erfurt, Zittauer Straße 34
Landkreis Erfurt
Bundesland Thüringen
Landeskirche Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Förderjahr(e) 2021
Beschreibung Die Orgel in St. Kiliani im Erfurter Stadtteil Gispersleben wurde 1797-1806 von Johann Michael Hesse (Dachwig) errichtet und ist eine der wenigen historischen Orgeln im Stadtgebiet. Zwischen 1834 und 1985 wurde sie mehrfach repariert und erweitert. Die Kilianikirche wurde nach dem großen Dorfbrand von 1733 an der Stelle ihrer Vorgängerin erbaut und 1833 apsisartig verlängert.

Gispersleben war einst eine Siedlung der spätneolithischen Bernburger Kultur. 2002 wurde bei Ausgrabungen am Kleinen Roten Berg das älteste Thüringer Dorf entdeckt.
Karte auf der Landkarte anzeigen

Zufällig ausgewählte Orgel anzeigen