Alle geförderten Orgeln

Bentwisch

Dorfkirche Bentwisch, Dinse-Orgel (1900) Dorfkirche Bentwisch, Dinse-Orgel (1900) Dorfkirche Bentwisch, Dinse-Orgel (1900) Dorfkirche Bentwisch, Dinse-Orgel (1900) Dorfkirche Bentwisch, Dinse-Orgel (1900) Dorfkirche Bentwisch, Dinse-Orgel (1900)
Kirche Dorfkirche Bentwisch
Orgelbauer Gebrüder Dinse Berlin (1900)
Ort 19322 Wittenberge, Dorfstraße
Landkreis Prignitz
Bundesland Brandenburg
Landeskirche Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz
Förderjahr(e) 2021
Beschreibung Um 1900 wurde die Orgel der Gebrüder Dinse als zweimanualiges Instrument mit neun Registern und pneumatischer Kegellade auf der Empore der Dorfkirche errichtet. Im Gehäuse steckt die gesamte Technik, nur der Winderzeuger steht separat im Turm. Ab 1917 wurden die ursprünglichen Prospektpfeifen durch Zinkpfeifen ersetzt.

Die Dorfkirche Bentwisch ist 2019 mit vier weiteren Kirchen zur Kirchengemeinde Unteres Elbtal fusioniert, die bereits seit Jahrzehnten erfolgreich zusammenarbeiten. Der Ort ist vom Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe umgeben.
Karte auf der Landkarte anzeigen

Zufällig ausgewählte Orgel anzeigen